Mit Kräutern die Herzen bewegen

seminare3_1100x364_weiss

Mit Kräutern die Herzen bewegen

Dieses Seminar ist anerkannt als Rezertifizierungsveranstaltung für Mitarbeitende nach §43b SGB XI

26.+27. Mai 2021
2 Tage 16 Unterrichtstunden
9:00 -16:15 Uhr

Anmeldeformular

Kosten:
Die Ausbildungsgebühr beträgt 170.- Euro netto incl. komplettes Lehrmaterial / Kopien.
Pausengetränke und Snack sind im Preis inbegriffen
Übernachtungsmöglichkeiten: finden Sie unter www.thedinghausen-tourismus.de. Anreise und Übernachtung sind selbst zu organisieren.

Finanzielle Förderung:

Veranstaltungsort:
Büssenschütts Garten, Müggenort 15, 27321 Thedinghausen-Wulmstorf

Wegbeschreibung/Anfahrt:
Google Maps
Unterkünfte in Thedinghausen (pdf)

Dozentinnen:
Susanne Büssenschütt, Gartentherapeutin, Gesundheits- und Sozialökonomin
Perdita Fricke, Dipl. Geografin
Katja Purnhagen, Dipl. Ing. Gartenarchitektin
Carola Bartelheimer, Dipl. Umweltpädagogin

Für Leib und Seele - Kräuter in der Betreuung:

Der gezielte Einsatz von Kräutern in der Betreuung von Senioren bewirkt mit wenig Aufwand große Wirkung. Im Topf, auf kleinen GartenflächenKräuter pflegen, Sinne anregen. In der Gruppe oder am Bett- für abwechslungsreiche, jahreszeitliche Aktivierungen machen diese aromareichen
Pflanzen viel Freude. Im praktischen Teil verarbeiten wir die Kräuter. Wir fertigen Kreatives und werden uns unter anderem mit Kräutersalz und
Kräuteressig beschäftigen.

Seminarinhalte:

  • Einführung in die Gartentherapie
  • Kräuterangebote für Senioren mit dementiellen Entwicklungen
  • Abwechslungsreiche Angebote mit Kräutern für alle Sinne und alle Jahreszeiten
  • gartentherapeutisch wertvolle Kräuter - Pflanzenkenntnisse
  • Kräuter- Angebote bei bettlebenden Bewohnern
  • Mobiler Kräuter- Garten
  • Angebotsgestaltung

Methodik:

an allen Schulungstagen werden sich Theorie- und lehrreiche Praxisanteile im Schulgarten in befruchtender Weise abwechseln. Durch Vorträge, Präsentationen, Gruppenarbeiten und Plenumsdiskussionen sorgen wir für einen Mix aus Informationsvermittlung und aktiver Mitwirkung.

Zielgruppe:

  • Therapeutisch arbeitende Personen die ihr Handlungsfeld erweitern wollen
  • Ergotherapeuten
  • Betreuungskräfte nach §43b SGB XI
  • Begleitender Dienst, AltenpflegerInnen,
  • GärtnerInnen mit Erfahrungen im sozialen Arbeitsfeld Ehrenamtliche

Organisatorisches:

Die Teilnehmerzahl wird für eine bestmögliche Wissensvermittlung 12 Personen nicht überschreiten. Mehrere Ausbildungseinheiten finden im Schulungsgarten unmittelbar neben den Schulungsräumen statt.
Bitte bringen Sie individuell angemessene Kleidung mit: feste Schuhe, Regen- Sonnenschutz usw. Mitbringen. 2 kleine Marmeladengläser

Anmeldung:

erfolgt per Mail mail@gartenundtherapie.de
Für Fragen :Tel: 04204 68 99 69