Gartengefühl für Alle

galerie_1100x364_2

Juli 2016 Gartengefühl für ALLE -  im Demenzzentrum Hannover 

Beschenkt: Tomaten kurz vor dem reif werden, Paprikapflanzen mit Schoten die bereits rot schimmern, Kräuter und Blumen zum Schneiden für die Vase wurden in einem brach liegenden Hochbeet im Rahmen der Fortbildung  bepflanzt. Die Bewohner aus dem 2. und 3. Stock freuen sich über den neuen bunten Ausblick und die Spaziergänger über den Duft auf Nasenhöhe.

Bedrückt: waren die Teilnehmenden des Seminars an einer Selbsterfahrungs-Übung. Stillsitzen und nur zuschauen mussten 3 Teilnehmende, während die übrige Gruppe das Hochbeet bepflanzte. Das ist den Zuschauern sehr, sehr schwer gefallen, viel lieber hätten sie mitgeholfen. Fazit: vielmehr Freude macht es, wenn man mitmachen darf und so zu einem Teil der  Gruppe wird. Bereits wenn die Teilnehmenden einen Pflanztopf halten durften oder um Rat gefragt wurden fühlten sie sich  wohler – eine gute Erkenntnis für die praktische Arbeit mit den Bewohnern!!

Bewegt: im Heinemann Hof werden die Bewohner in den Betten in den Garten gebracht. Welche wunderbare Erfahrung wenn man nach Wochen im Innenraum die Sonne und das Licht und Schatten Spiel der Bäume wahrnehmen darf – Wäre das nicht auch ein Angebot für deine Bewohner??

Demenzzentrum Heinemannhof Hannover
Demenzzentrum Heinemannhof Hannover